Mit Sicherheit umfassend geschützt

 

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung der Europäischen Reiseversicherung AG.

 

Bus/Bahn/Selbstfahrer-Schutz (Standard)

Reisestorno:

Stornokosten bei Nichtantritt der Reise: bis zum gewählten Reisepreis.
Für bereits vor dem Tag des Versicherungsabschlusses gebuchte Reisen beginnt der Versicherungsschutz erst am 10. Tag nach Versicherungs-
abschluss (ausgenommen Unfall, Todesfall oder Elementarereignis).

Reiseabbruch:

Zusätzliche Rückreisekosten: bis 100 %.

Reisegepäck:

Ersatz bei Beschädigung oder Abhandenkommen von Reisegepäck inkl. Sportgeräte (zB während des Transports oder bei Diebstahl): bis € 1.500,-.

Reiseunfall:

Such- und Bergungskosten bei Unfall, Berg- oder Seenot: bis € 40.000,-.

Medizinische Leistungen im Ausland und Heimtransport:

Transport ins Krankenhaus/Verlegunstransport: bis 100 %
Ambulante Behandlung: bis 100 %
Stationäre Behandlung: bis 100 %
Heimtransport nach 3 Tagen Krankenhausaufenthalt, auch ohne medizinische Notwendigkeit (exkl. Ambulanzjet): bis 100 %
Überführung im Todesfall oder Begräbnis am Ereignisort: bis 100 %

Maximalleistung bei unerwartetem Akutwerden einer bestehenden Erkrankung während der Reise: bis € 10.000,00

Reiseprivathaftpflicht:

Sach- und Personenschäden pauschal: bis € 750.000,-.

24-Sunden-Notruf und Soforthilfe 

gültig für eine Reise bis max. 17 Tage

 

Bus/Bahn/Selbstfahrer-Schutz +SCHUTZ

Reisestorno:

Stornokosten bei Nichtantritt der Reise: bis zum gewählten Reisepreis.

+ Entfall der Ausschlussfristen bei bestehenden Erkrankungen

Für bereits vor dem Tag des Versicherungsabschlusses gebuchte Reisen beginnt der Versicherungsschutz erst am 10. Tag nach Versicherungs-
abschluss (ausgenommen Unfall, Todesfall oder Elementarereignis).

Reiseabbruch:

Zusätzliche Rückreisekosten: bis 100 %.

+ Ersatz der gebuchten, nicht genutzen Reiseleistungen: bis zum gewählten Reisepreis

Reisegepäck:

Ersatz bei Beschädigung oder Abhandenkommen von Reisegepäck inkl. Sportgeräte (zB während des Transports oder bei Diebstahl): bis € 1.500,- - Neuwertdeckung!

Reiseunfall:

Such- und Bergungskosten bei Unfall, Berg- oder Seenot: bis € 80.000,-.

Medizinische Leistungen im Ausland und Heimtransport:

Transport ins Krankenhaus/Verlegunstransport: bis 100 %
Ambulante Behandlung: bis 100 %
Stationäre Behandlung: bis 100 %
Heimtransport nach 3 Tagen Krankenhausaufenthalt, auch ohne medizinische Notwendigkeit (exkl. Ambulanzjet): bis 100 %
Überführung im Todesfall oder Begräbnis am Ereignisort: bis 100 %

Maximalleistung bei unerwartetem Akutwerden einer bestehenden Erkrankung während der Reise: bis € 50.000,00

Reiseprivathaftpflicht:

Sach- und Personenschäden pauschal: bis € 750.000,-.

24-Sunden-Notruf und Soforthilfe 

gültig für eine Reise bis max. 31 Tage

 


Bus/Bahn/Selbstfahrer-Schutz

 

 

Reisepreis bis             Prämie
+Schutz
          Prämie
Standard
€ 150,00€ 29,-€ 12,-
€ 200,00€ 29,-€ 18,-
€ 300,00€ 29,-€ 21,-
€ 400,00€ 37,-€ 28,-
€ 500,00€ 45,-€ 33,-
€ 750,00€ 52,-€ 37,-
€ 1.100,00€ 65,-€ 44,-
€ 1.600,00€ 90,-€ 62,-
€ 1.900,00

€ 107,-

€ 73,-
€ 2.500,00€ 118,-€ 87,-
€ 3.000,00€ 169,-€ 109,-
 

Europa: Europa, alle Mittelmeeranrainerstaaten und -inseln, Jordanien, Madeira und Kanarische Inseln.
Familie: bis zu 7 gemeinsam reisende Personen, davon maximal 2 Erwachsene – unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis.
Leistungen nur auszugsweise abgeführt. Vollständige Informationen erhalten Sie im Reisebüro.
Es gelten die EUROPÄISCHEN Reiseversicherungsbedingungen ERV-RVB 2009.
Druck- und Satzfehler vorbehalten. Stand: November 2016.
Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, A-1220 Wien,
Tel. +43/1/317 25 00-73930, E-Mail: info(at)europaeische.at

 

 

Reisekalender
Kontakt
Katalog
Reisegutschein
Radiospot