Dolce Vita am Gardasee

3.4.2018 - 8.4.2018 / 6 Reisetage
Für Sie Inkludiert
  • Fahrt im Fernreiseluxusbus
  • 5 x Halbpension im 4-Sterne Hotel am Gardasee
  • Ausflug Brenta Dolomiten
  • 1 x Mittagsimbiss mit Weinverkostung 
  • Besuch einer modernen Weinkellerei
  • Ausflug Trient
  • 1 x Mittagessen mit Pasta und Salat
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • Reiseleitung Mag. Elisabeth Krenn
Pauschalpreis pro Person:
€ 499,-
EZ-Zuschlag95,-
Reiseversicherung ab33,-
Genießen Sie herrliche Tage am Gardasee, der zu den schönsten Seen Europas gehört. Freuen Sie sich auf eine wahre Sinfonie von Blumen und Blüten und lernen Sie viele romantische Orte kennen. Wir wohnen im 4-Sterne Riva Grand Hotel in Riva del Garda.

Reiseverlauf:

 

1.Tag: Anreise über Padua nach Vicenza. Aufenthalt und Bummel in der Kunststadt des berühmten Renaissancearchitekten Palladio. Weiterfahrt zum Gardasee nach Riva del Garda zum Riva Grand Hotel, wo wir die nächsten 5 Nächte verbringen.

 

2.Tag: Ausflug in die Brenta Dolomiten: Fahrt zum Tennosee und Möglichkeit zu einem Spaziergang. Weiterfahrt durch die Bergwelt der kleinen Brenta Dolomiten und die Hochebene von Campo Lomaso nach Toblino. Mittagsimbiss in der berühmten Hosteria mit regionalen Spezialitäten mit Weinverkostung und Weinkellerführung.

 

3.Tag: Möglichkeit zu einer Schifffahrt von Riva del Garda nach Malcesine. Dort laden die mittelalterliche Scaligerburg zum Besuch und die engen Altstadtgässchen zum Flanieren ein. Weiterfahrt nach Garda und Mittagspause. Anschließend besuchen wir den Weinort Bardolino. Nach  einem Aufenthalt Rückfahrt nach Riva.

 

4.Tag: Tag zur freien Verfügung oder Möglichkeit zu einem Ausflug nach Verona: Besichtigung der Stadt von Romeo und Julia mit örtlicher Reiseleitung, sowie Rundgang in der Altstadt. Anschließend bleibt genügend Freizeit zu einem Einkaufsbummel. Danach geht es weiter in die Grappabrennerei in der Nähe von Rovereto, mit Führung und Verkostung.

 

5.Tag: Ausflug nach Trient: Die Hauptstadt der Region Trentino bewahrt sein architektonisches Erbe im typischen österreichisch-ungarischen Stil und ist die einzige Stadt im Alpenraum, in der noch der Glanz der Renaissancezeit sichtbar ist. Stadtrundgang mit Besichtigung des Doms und der Piazza mit dem Neptunbrunnen. Danach Rückfahrt nach Riva und typisches Mittagessen mit Pasta und Salat. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen.

 

6.Tag: Fahrt über Bozen nach Brixen und Aufenthalt in der ältesten Stadt Südtirols. Anschließend Heimreise über Bruneck – Lienz zum Abfahrtsort.

 

Foto: fotoluk1983 - Fotolia
Reisekalender
Kontakt
Katalog
Reisegutschein
Radiospot